STM Sächsische Teppichmanufaktur GmbH

Herzlich Willkommen bei STM Sächsische Teppichmanufaktur GmbH

Der Herstellung gewebter Teppiche hat sich die Sächsische Teppichmanufaktur verschrieben.

Das 1909 gegründete Unternehmen wird heute von Eberhard Witzschel, dem Enkel eines Firmengründers, geführt. Im Mittelpunkt stehen Einzel- und Kleinserienfertigung von Bouclé- und Tournay-Teppichen nach Kundenwunsch.

Dazu gehören auch Repliken historisch wertvoller Teppiche sowie Einzelstücke für besondere repräsentative Zwecke, wie Schlösser, Villen, Firmenentres, aber auch komplizierte Treppenhäuser oder Kutschen. Besonders haben wir uns für Kirchen – hier Altarplatz-Teppiche oder Läufer – spezialisiert. Diese werden nach historischem Vorbild, nach Wünschen der Denkmalspflege oder nach Wünschen der Gemeinde in Muster und Farbe gestaltet.

Wir verarbeiten fast nur noch Naturfasern (im Polmaterial 100% Schurwolle oder Haargarn 30% Ziegenhaare/70%Schurwolle). Alle eingestzten Garne werden nach Kundenwunsch in spezifischen Farben im Strangfärbeverfahren nach klassischem Vorbild eingefärbt.
Damit ist jede beliebige Farbe möglich.

Wir entwickeln und weben auch technische Gewebe nach Kundenwunsch und unseren maschinellen Möglichkeiten aus den verschiedensten Faserstoffen.


Wenn Ihnen Teppiche für Ihre Einrichtung nicht genügen, dann besuchen Sie das größte Gardinenhaus der Region. In unserem Fachgeschäft finden Sie die passende Fensterdekoration – ob exklusiv oder preiswert, modern oder traditionell. Sie können aus einer sorgfältig zusammengestellten Palette verschiedener Hersteller wählen. Über 30 dekorierte Fenster in Originalgröße, unzählige Stoffproben, viele Tapeten-Musterbücher und Katalog mit diversen Farben uns Größen liegen zur Ansicht bereit.